ADFC Sternfahrt zum Landtag

Media

5000 Fahrradfahrer, darunter auch wir von Greenpeace Düsseldorf, haben am Sonntag, 02.06.2019 an der traditionellen Sternfahrt des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) in Düsseldorf teilgenommen. Ziel war der NRW-Landtag. Dort wurden 206.687 Unterschriften des Volksbegehrens "Aufbruch Fahrrad" an die Nordrhein-Westfälischen Umweltministerin Heinen-Esser übergeben. Die Unterschriften werden jetzt 3 Monate geprüft, dann ist der Landtag verpflichtet, die Forderungen des Bündnisses zu beraten und wird diese hoffentlich umsetzen. Die Forderungen der Aktion sind unter anderem, den Anteil des Radverkehrs im Bundesland bis 2025 auf 25 Prozent zu erhöhen. Derzeit sind es nur 8 Prozent. Weitere Forderungen sind die Verbesserung des Radschnellnetzes, sowie der Ausbau von Fahrradwegen in den Städten.

Nach der Übergabe fand ein 18 km langer Fahrrad-Korso durch die Düsseldorfer Innenstadt, über Knie- und Oberkasseler Brücke, sowie durch den Rheinufertunnel statt. Ein gelungenes Volksfest und ein Zeichen für eine Verkehrswende.

Weiterführende Links

Link zur Aktion des ADFC
Interaktive Radkarte für gefährliche Radwege in Deutschland

Tags